Patagonien und Antarktis Patagonien und Antarktis mit Überflug der Drake-Passage (2018)

16-tägige Erlebnisreise in Chile mit 6-tägiger Antarktis-Kreuzfahrt

Reisenummer 66828

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Patagonien und Antarktis Patagonien und Antarktis mit Überflug der Drake-Passage (2018)

16-tägige Erlebnisreise in Chile mit 6-tägiger Antarktis-Kreuzfahrt

Nur wenigen Menschen ist es vergönnt, die Wunder der Antarktis mit allen Sinnen zu erleben. Die Besonderheit dieser Reise: Sie sparen sich die mühsame Überfahrt durch die oft stürmische Drake-Passage, weil Sie ganz bequem in zwei Stunden zur chilenischen Antarktis-Station auf der King George-Insel fliegen. Hier gehen Sie an Bord Ihres komfortablen Expeditionsschiffs MS Ocean Nova, das im Gegensatz zu den ansonsten auf dieser Strecke verkehrenden Ozeanriesen eine sehr persönliche Atmosphäre für höchstens 68 Gäste bietet.

Das macht diese Reise einzigartig

  • Kleine Gruppe mit höchstens 14 Gästen
  • Einzige Antarktis-Kreuzfahrt mit Überflug der Drake-Passage – Sie ersparen sich die mühsame Überfahrt durch die oft stürmische Drake-Passage
  • Kleines und komfortables Expeditionsschiff mit höchstens 68 Gästen, alle Kabinen sind Außenkabinen
  • Besuch antarktischer Forschungsstationen
  • Nationalpark Torres del Paine: Patagoniens Schatz und UNESCO-Biosphärenreservat
  • Patagonisches Barbecue auf der historischen Estancia Río Penitente
  • Punta Arenas: Tor zur Antarktis
  • Santiago de Chile: Lebendige Hauptstadt eines kontrastreichen Landes
  • Weingut Santa Rita: Edle Tropfen seit 1880
  • Museum der Erinnerung und Menschenrechte: Bewegende Geschichten und Fakten zur chilenischen Diktatur unter Augusto Pinochet

Leistungen

  • Flüge ab/bis Frankfurt in der Economy Class (Anschlussflüge auf Anfrage)
  • Innerchilenische Flüge und Flug in die Antarktis in der Economy Class
  • 6-tägige Antarktis-Kreuzfahrt auf der MS Ocean Nova mit 5 Übernachtungen an Bord (Kategorie: 2-Bett-Außenkabine) inkl. Landausflügen, Vollpension und Getränken während der Mahlzeiten sowie Kaffee, Tee, Wasser und Snacks während der gesamten Kreuzfahrt
  • 6 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Santiago de Chile, Punta Arenas und im Nationalpark Torres del Paine
  • 1 Übernachtung im De-luxe-Hotel in Puerto Bories
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung in Santiago de Chile und in Patagonien
  • Englisch sprechende Expeditionsleitung an Bord der MS Ocean Nova
  • Bordarzt
  • Transfers und Ausflüge in modernen landestypischen Reisebussen
  • Gepäck-Service in Hotels und an Flughäfen
  • Eintrittsgelder
  • Wasserdichte Gummistiefel für die Antarktis-Landausflüge
  • Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
* Kleine Gruppe mit höchstens 14 Gästen * Einzige Antarktis-Kreuzfahrt mit Überflug der Drake-Passage – Sie ersparen sich die mühsame Überfahrt durch die oft stürmische Drake-Passage * Kleines und komfortables Expeditionsschiff mit höchstens 68 Gästen, alle Kabinen sind Außenkabinen * Besuch antarktischer Forschungsstationen * Nationalpark Torres del Paine: Patagoniens Schatz und UNESCO-Biosphärenreservat * Patagonisches Barbecue auf der historischen Estancia Río Penitente * Punta Arenas: Tor zur Antarktis * Santiago de Chile: Lebendige Hauptstadt eines kontrastreichen Landes * Weingut Santa Rita: Edle Tropfen seit 1880 * Museum der Erinnerung und Menschenrechte: Bewegende Geschichten und Fakten zur chilenischen Diktatur unter Augusto Pinochet
* Flüge ab/bis Frankfurt in der Economy Class (Anschlussflüge auf Anfrage) * Innerchilenische Flüge und Flug in die Antarktis in der Economy Class * 6-tägige Antarktis-Kreuzfahrt auf der MS Ocean Nova mit 5 Übernachtungen an Bord (Kategorie: 2-Bett-Außenkabine) inkl. Landausflügen, Vollpension und Getränken während der Mahlzeiten sowie Kaffee, Tee, Wasser und Snacks während der gesamten Kreuzfahrt * 6 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Santiago de Chile, Punta Arenas und im Nationalpark Torres del Paine * 1 Übernachtung im De-luxe-Hotel in Puerto Bories * Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen) * Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung in Santiago de Chile und in Patagonien * Englisch sprechende Expeditionsleitung an Bord der MS Ocean Nova * Bordarzt * Transfers und Ausflüge in modernen landestypischen Reisebussen * Gepäck-Service in Hotels und an Flughäfen * Eintrittsgelder * Wasserdichte Gummistiefel für die Antarktis-Landausflüge * Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur
* Trinkgelder * Wunsch-Ausflüge
* Reisepass erforderlich. * Keine Impfungen vorgeschrieben.

Aufpreise

    Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag Flug nach Santiago de Chile

    2. Tag Santiago de Chile

    Nach Ihrer Ankunft am Morgen treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren mit ihr gemeinsam zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel, wo Sie etwas Zeit zur Entspannung haben. Nachmittags begeben Sie sich auf eine Stadtbesichtigung der besonderen Art: Per pedes geht es durch das historische Stadtzentrum und vom Hausberg San Cristóbal genießen Sie den schönsten Ausblick auf Santiago und die nahen Anden, bevor Sie das charmante Künstlerviertel Bellavista erkunden. (M)

    3. Tag Bewegte Geschichte und ein edler Tropfen

    Heute gewinnen Sie im Museum der Erinnerung und Menschenrechte, das die Ära der Pinochet-Diktatur veranschaulicht, zunächst einen Einblick in eine sehr bittere Epoche Chiles, bevor Sie im Maipo-Tal, einer der besten Weinanbauregionen Chiles, das historische Weingut Santa Rita besuchen. Die frühere Besitzerin Doña Paola Jaraquemada gewährte hier dem chilenischen Nationalhelden Bernardo O’Higgins und seinen Soldaten Zuflucht vor ihren spanischen Widersachern. (FM)

    4. Tag Patagonische Traditionen

    Flug nach Punta Arenas. Ihre Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen und fährt mit Ihnen in Richtung Puerto Natales. Unterwegs besuchen Sie die patagonische Estancia Río Penitente. Diese ist seit ihrer Gründung im Jahr 1881 im Besitz der Nachfahren des Pioniers Alexander Morrison – und konnte sich so bis heute den Charme einer typischen patagonischen Farm des 19. Jh. bewahren. Nach einem herzlichen Empfang führt man Sie in die Kunst des Schafescherens ein, bevor Ihnen ein köstliches traditionelles Asado Patagónico serviert wird. Genießen Sie den Abend in Ihrem einzigartigen De-luxe- Hotel The Singular, das einst als Kühlhalle diente und nach dem Umbau mit originellen Design-Elementen, fantastischen Panorama- Ausblicken und einem durchdachten Nachhaltigkeitskonzept begeistert. (FM)

    5. Tag Nationalpark Torres del Paine

    „Es gibt einen Ort auf Erden, an dem du dem Schöpfer die Hand schütteln könntest, wenn du noch eine Winzigkeit näher wärest.“ Die Schönheit und Erhabenheit des Nationalparks Torres del Paine lassen Sie spüren, wie zutreffend dieser Satz hier ist! Die weite Landschaft mit ihren Gletschern, tiefblauen Seen, reißenden Bächen und schroffen Felsen ist schlichtweg einzigartig. Nachmittags erreichen Sie Ihre wunderschön gelegene Lodge am Grey- Gletscher und genießen eine Bootsfahrt ganz nah heran an den größten Gletscher des Nationalparks. Eine wunderbare Einstimmung auf Ihr Abenteuer in der Antarktis. (FA)

    6. Tag Nationalpark Torres del Paine

    Ein weiterer Tag in diesem großartigen Park am Ende der Welt. Erkunden Sie die wilde Natur gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung oder nutzen Sie die Zeit, um an einer der vielen Wunsch-Exkursionen teilzunehmen: Das Angebot reicht von leichten Wanderungen über Reitausflüge oder Kajak-Touren bis hin zur anspruchsvollen Trekking- Tour. (FA)

    7. Tag Die Stadt am Ende der Welt

    Fahrt nach Punta Arenas, der südlichsten Großstadt unseres Planeten. Durch ihre günstige Lage an der Magellan-Meerenge ist die Stadt bis heute Anlaufstelle für Handelsschiffe aus aller Welt. Punta Arenas stellt eine bunte Mischung verschiedenster Kulturen und Menschen dar, angefangen bei den Nachkommen portugiesischer Seefahrer bis hin zu englischen Schafzüchtern. (FA)

    8. Tag Flug in die Antarktis

    Heute beginnt Ihr antarktisches Abenteuer mit dem Flug von Punta Arenas zur chilenischen Antarktis- Station auf der King George-Insel. Der Flug dauert knapp zwei Stunden. Sie besuchen die chilenische Station Frei und die russische Station Bellingshausen. Auf der Insel leben diverse Pinguin- und Robbenarten wie der Zügelpinguin, der Südliche See-Elefant und der Antarktische Seebär. In der Fildes-Bucht gehen Sie an Bord des Expeditionsschiffs MS Ocean Nova – Ihr komfortables Heim für die nächsten spannenden Tage. (FMA)

    9. bis 12. Tag Abenteuer Antarktis

    In den kommenden Tagen tauchen Sie in die dramatische Welt des ewigen Eises ein. Schneebedeckte Gipfel, majestätische Tafeleisberge und eine faszinierende Tierwelt bestimmen das Bild. Beobachten Sie Robben, See-Elefanten, Seevögel, Wale und Pinguine! Wetter- und Eisverhältnisse sowie örtliche Bedingungen sind maßgebend für die genaue Route und mögliche Anlandungen. Ihr Expeditionsleiter arrangiert in Absprache mit dem Kapitän die tägliche Route, um ein Höchstmaß an Erlebnissen zu ermöglichen. Sie fahren hinaus mit dem Vorsatz des Erlebens und Verstehens – und kehren heim mit wertvollen Schätzen: Wissen, Erfahrungen und Erinnerungen. Die ausgewählten Spezialisten vermitteln Ihnen in anschaulichen Vorträgen viel Wissenswertes zur antarktischen Natur und Geschichte und begleiten Sie als persönliche Ansprechpartner bei Ihren Landgängen. (FMA)

    13. Tag Punta Arenas

    Rückkehr zur King George-Insel, wo Sie von Bord gehen und auf dem Flugplatz der Station Frei den Rückflug nach Punta Arenas antreten. Der Tag in Punta Arenas steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

    14. Tag Santiago de Chile

    Flug nach Santiago de Chile. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer das Südamerika- Klischee einer bunten und chaotischen Metropole im Hinterkopf hat, der wird angesichts des modernen Stadtbilds überrascht sein. Da die Orientierung in Santiago sehr leicht fällt, können Sie die Hauptstadt Chiles gut in eigener Regie entdecken. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abschieds-Dinner. (A)

    15. Tag Rückflug nach Deutschland

    (F)

    16. Tag Ankunft in Deutschland

    Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Eisenacher Straße 11, 10777 Berlin

    Termine

    Termine

    Patagonien und Antarktis Patagonien und Antarktis mit Überflug der Drake-Passage (2018)

    DZ/Zweibettkabine

    16.01.2018Dienstag, 16. Januar 2018 - Mittwoch, 31. Januar 2018
    16 Tage / 15 Nächte

    14750 EUR

     

    Links

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart