Saskatchewan

Region

Die Province Saskatchewan im Westen von Kanada gelegen, besteht zum größten Teil aus Prärie, Wäldern und Seen. Der Prince - Albert - Nationalpark ist das Tor zu Saskatchewans Norden. Höchste Erhebung sind die Cypress Hills im Südwesten (1392 m). Regina ist die Provinzhauptstadt, dessen Stadtmitte das Wascana Centre bildet, eine riesige Parkanlage. Weitere Informationen zu Ihren Reisewünschen und Reiseplanung zu Saskatchewan finden sie hier auf der Seite des Fremdenverkehrsamt

Aktivitäten

In den Parks gibt es einige der besten Campingplätze Kanadas. Die Parks – 25 Provinz-, 2 National- und 101 Regionalparks – haben unterschiedliche Angebote für Reisende ohne Zelt oder Wohnwagen.

Nach der Schneeschmelze kann man in den Parks reiten, wandern und zelten. Von Mai bis September gibt es in den meisten Parks bewachte Stationen und Campingplätze. Die Parks in Saskatchewan umfassen über 100.000 Seen. In den Sommermonaten sind Segeln, Wasserski und Angeln sehr beliebt.

Die Angelsaison dauert von Mai bis April, ein Angelschein ist erforderlich. Wintersport ist weit verbreitet.

Es gibt 16 Skipisten und 39 Skilanglaufgebiete das heißt für Wintersportler ist auch hier gesorgt.

 

zur Übersicht