Wildnis, Abenteuer, Freiheit - Kanada-pur erleben

Die grandiose und faszinierende Bergwelt der Rocky Mountains im Winter, lassen die Skifahrer Herzen höher schlagen. Die Wintersportgebiete in Kanada sind weltberühmt für ihre exzellenten Schneeverhältnisse! Der trockene, leichte Pulverschnee "Champagne Powder", die klare Bergluft und der stahlblaue Himmel in den zwischen 2500 m und 4000 m gelegenen Skigebieten rund um Whistler, Jasper, Banff und Lake Louise (nur um einige zu nennen), sowie stilvolle Unterkünfte garantieren Ihnen einen unvergesslichen Winterurlaub!

Sie finden hier alle Schwierigkeitsgrade für Alpinski und Snowboard. Das fantastische Heli-Skiing in Banff und Whistler mit unberührten Tiefschnee-Abfahrten ist das Non - Plus - Ultra für alle Wintersportfans.

Ein weiteres Highlight in Kanada finden Sie in den Wintermonaten ganz oben im Yukon vor. Rund um die Stadt Whitehorse, können Sie die Aurelia Borealis bestaunen.

Auch im Sommer haben Sie in Kanada vielfältige Möglichkeiten, das Land aktiv kennen zu lernen. Die Bergwelt der Rocky Mountains z.B. beim wandern, klettern oder Mountain Biking zu erkunden. Für die Wassersportler unter Ihnen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Landschaften mit einem Kajak oder Kanu zu erkunden. Aber auch für Golfer gibt es in Kanada viele Plätze unterwegs, um eine Runde Golf in der spektakulären Natur zu spielen. Für Angler gibt es ganz spezielle Angebote. Fischen ist ein großer Volkssport in Kanada.

Kombinieren Sie doch die verschiedenen Aktivitäten zu Ihrer massgeschneiderten Rundreise durch Kanada. Einige der aufgeführten Reisevorschläge sind unter unserem Menüpunkt Aktivreisen zusammengefasst. 



Alaskas Vegetation und Fauna wird durch eine extreme Klimabestimmtheit geprägt. Die einzigartigen Landschafts-Szenerien, die unberührte Natur, die Begegnungen mit einer unverbildeten und rauen Wildnis im Land der Mitternachtssonne und der Nordlichter begeistern den Besucher. Die Region am Yukon erinnert zugleich an die historischen Pfade auf den Spuren Jack Londons zu Zeiten der Goldgräber und Glücksritter während des großen Goldrausches. Die reiche Vegetation der Küstenregion bietet einen enormen Kontrast zur Tundra des Yukon. Zu bestimmten Jahreszeiten findet man in dieser Region eine große Population von Weißkopfadlern. Wir folgen auf dieser Rundreise in einer kleinen Gruppe den Spuren der alten Goldgräber und erleben eine fantastische Wildnis. Während der Kanutour bewegen wir uns weitab der Zivilisation und erleben fantastische Tage im Einklang mit der Natur. Wir befinden uns auf den Spuren des großen Goldrausches und stoßen unterwegs immer wieder auf Relikte aus dieser sagenhaften Zeit. Wir errichten unsere Camps an den Flussufern und sitzen beim Lagerfeuer zusammen. Mit Glück können wir hier Weisskopfadler, Biber und auch Bären und Elche beobachten. Wir übernachten elf Nächte in Hotels und Hütten, ansonsten in 2-Personen-Zelten. Die Lebensmittel für die Campverpflegung werden aus der gemeinsamen Essenkasse bezahlt, in die jeder Teilnehmer ca. CAN $ 200,- einbringt. Die Ausrüstung für die Kanu-Tour wird ebenso komplett gestellt wie Koch- und Camping-Equipment. Schlafsack und Liegeunterlage sind mitzubringen. Die Teilnehmer beteiligen sich an den täglichen Arbeiten.
18 Tage Rundreise durch Kanada ab Calgary bis Vancouver bzw. in umgekehrter Richtung an 6 Reiseterminen im Sommer 2017. Wandern Sie in den Rocky Mountains, fahren Sie Kanu auf dem Bowron Lake und genießen Sie die kleine Kreuzfahrt auf der legendären Inside Passage. Diese Rundreise findet in einer kleinen Reisegruppe statt. Einen kurzen Abstecher nach Alaska steht bei den Reiseterminen im August und September 2017 auf dem Programm. Erleben Sie auf dieser Reise Kanada pur kennen.
Wanderreise durch die Rocky Mountains. Wandern Sie in einer kleinen Reisegruppe mit maximal 14 Reiseteilnehmern durch die imposanten Rocky Mountains. Diese Wander Reise führt Sie von Calgary in Alberta bis nach Vancouver in British Columbia. Neben den 2 großen Städten Calgary und Vancouver erwarten Sie spektakuläre Wanderung durch einzigartige Landschaften in den Rocky Mountains und auf Vancouver Island. Die Wanderungen sind im Banff Nationalpark und dem Jasper Nationalpark. Ebenso wandern Sie auch im wunderschönen Wells Gray Provincial Park bevor Sie diese Reise über Whistler nach Sooke auf Vancouver Island fortsetzen. Hier haben Sie die Möglichkeit fakultativ an einer Whale Watching Tour teilzunehmen.
Es ist die Ursprünglichkeit, der wir unterwegs immer wieder begegnen, was diese Reise nach Kanada ausmacht: die Wälder, die Wildnis, die unberührte Berglandschaft der grandiosen Nationalparks in den Rocky Mountains. Unsere Tour zeigt den Westen Kanadas, wo er am schönsten, landschaftlich am monumentalsten erscheint: das Gebiet an der Grenze zwischen Alberta und British Columbia sowie an der Pazifikküste in Vancouver und auf Vancouver Island. Auf unserer zweiwöchigen Minibus-Rundreise liegt der Schwerpunkt im Herzen der grandiosen Nationalparks der Rocky Mountains im Westen Kanadas. Unterhalb ihrer nackten grauen Felskomplexe verbergen sich ausgedehnte Wälder, verträumte farbintensive Seen und urige Gebirgsbäche und Flüsse - paradiesische Szenerien von unübertrefflicher Einzigartigkeit. Höhepunkte sind die Wanderwege, auf denen wir mit unserem erfahrenen Reiseleiter Gipfel und Kämme mit einzigartigen Aublicken erreichen. Beim Reisen in kleiner Gruppe kann der Tagesplan flexibel bleiben, die täglichen Ausflüge werden der Kondition und den Wünschen der Teilnehmer angepasst. Anforderungen an die Teilnehmer: Diese Tour ist für jeden geeignet, der gesund ist, eine mittlere bis gute Kondition besitzt und über etwas Wandererfahrung verfügt. Die tägliche Wanderzeit (außer an den Reisetagen) beträgt im Schnitt 3 – 4 Stunden, es können auch einmal kürzere oder längere Wanderungen sein. Die im Reiseverlauf aufgeführten Wanderungen werden meist durchgeführt, aber da der Reiseleiter die Wanderungen auf die Gruppe und die Wetterverhältnisse abstimmt, behalten wir uns Änderungen vor.
Landschaftlich und kulturell sehr vielfältig zeigen sich auf dieser Rundreise mit Mietwagen in Kanada die Küstenprovinzen am Atlantik, die etwa auf dem Breitengrad von Südfrankreich beginnen, und Nova Scotia, New Brunswick, Prince Edward Island und Neufundland & Labrador einschließen. Die ersten Siedler Nordamerikas ließen sich hier nieder und noch überall begegnet man französischem, schottischem und irischem Erbe. Gepaart mit einer oftmals noch unberührten Natur hinterlassen sie unvergessliche Urlaubseindrücke. Überall begegnet Ihnen auf dieser Rundreise eine ungemein herzlichen Gastfreundschaft. Die Küstenprovinzen Nova Scotia, Prince Edward Island und Neufoundland erwarten Sie auf dieser Rundreise mit dem Mietwagen, um Ihnen die unbeschreibliche Landschaft näher zu bringen.
Gehen Sie auf Abenteuer-Reise durch Südwest-Kanada! Ihre Mietwagen-Tour beginnt im lebhaften Vancouver, von wo aus Sie per Fähre das Naturparadies Vancouver Island erreichen. Hier begegnen Sie der reichen Kultur der „First Nations“ und gehen auf Bootssafari entlang der Sunshine Coast. Mit etwas Glück erspähen Sie vom Boot aus Schwarzbären, Wölfe, Hirsche, Delfine und Seelöwen und können wenn Sie mögen beim „Whale Watching“ Wale und Orcas beobachten. Über die Inside Passage machen Sie eine ausgedehnte Fährfahrt vorbei an gewaltigen Gletschern, dichten Wäldern und unberührten Fjorden – Zeit, sich zurückzulehnen und die Naturschönheit Kanadas auf sich wirken zu lassen! Prince Rupert an der Pazifikküste ist Ihr vorläufiges Ziel, hier verlassen Sie den Wasserweg und machen sich auf dem Trans-Canada-Highway auf in Richtung Landesinnere – auf in die Rocky Mountains! Im Jasper-Nationalpark offenbart sich mit tiefblauen Gletscherseen, wilden Canyons und donnernden Wasserfällen die schroffe Schönheit dieser bezaubernden Bergwelt. Erleben Sie im Banff-Nationalpark das ursprüngliche Leben der Cowboys auf dem Rücken der Pferde oder im Planwagen und wandeln Sie in Cache Creek auf den Spuren des legendären Goldrausches.
Diese Reise führt Sie zu den Ureinwohnern von Kanada mit Ihrer alten Kultur. Auf diesem Segeltörn mit der SV Bluewater 82 oder SV Island Roamer kreuzen Sie in den Gewässern um die Insel Moresby Island und dem Haida Gwaii Park Reserve. Mit etwas Glück sehen Sie Orcas, Buckelwale, Delfine und vieles mehr. Erleben Sie auf dieser Reise das Abenteuer Haida Gwaii in entspannter und ungezwungener Atmosphäre an Bord einer der beiden Segelyachten. Aktivitäten wie Kajak fahren sind bei dieser Reise inkludiert. Dieser Segeltörn rund um Moresby Island ist eine außergewöhnliche Reise, die Ihnen Kanada unvergesslich macht.